1861 – Grundstücksschenkung

Nach mühsamer Suche und langen Verhandlungen unterzeichnete Kaiser Franz Joseph I. die Schenkungsurkunde für ein Grundstück zwischen Palais Coburg und dem Wasserglacis, auf dem 1862 der Stadtpark eröffnet wurde. Im Rahmen der Stadterweiterung wurden nun die Grundstücke entlang der neu angelegten Ringstraße bebaut.

weitere Beiträge