2006 – Lehrgang Gartentherapie

Im Jubiläumsjahr 2002 veranstaltete die ÖGG erstmals ein Symposium zum Thema „Gartentherapie“. Der Erfolg der Veranstaltung und der Bedarf an der weiteren Beschäftigung mit dieser Therapieform, die im anglo-amerikanischen Raum bereits seit Jahren etabliert, in Mitteleuropa zu diesem Zeitpunkt noch weitestgehend unbekannt war, ermutigte die ÖGG zu weiteren Schritten. Die ÖGG hat daher in Kooperation mit der Donau-Universität Krems den berufsbegleitenden universitären Lehrgang „Gartentherapie“ entwickelt. Der erste Lehrgang wurde ab 2006 viersemestrig durchgeführt. Die weiteren Lehrgangsdurchgänge werden von der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik gemeinsam mit der Donau-Universiät Krems abgehalten. Seit 2002 veranstaltet die ÖGG jährlich einen Fachtag Gartentherapie an wechselnden Orten in Österreich.

 

weitere Beiträge