1868 – Gesellschaftseigene Zeitschrift

Ebenfalls 1868 erschien die erste Ausgabe der gesellschaftseigenen Zeitschrift unter dem Namen „Gartenfreund“. Die Zeitschrift erschien zunächst vierteljährlich. Mit Unterbrechungen im Jahr 1922 und von 1939-47 wurde die Zeitschrift bis 2000 von der ÖGG eigenständig herausgegeben. Im Laufe der Jahre wurden immer wieder Namen und Layout geändert. Auch die inhaltlichen Schwerpunkte wandelten sich. Im März 2000 wurde die Zeitschrift mit „Eipeldauers Gartenmagazin“ zusammengelegt. Seither erfolgt die Herausgabe gemeinsam mit dem Österreichischen Agrarverlag, seit der Ausgabe 1/2003 unter dem Titel „Garten + Haus“.

 

weitere Beiträge